Tag 2 der Bundesmeisterschaft
Schülerliga Webshop
Mittwoch, 26.04.2023
Steirisches Duell und Final-Neuauflage in Halbfinal-Matches
Tag 2 der Bundesmeisterschaft

Leibnitz, 26. April 2022 | Bei der 44. Sparkasse-Schülerliga Volleyball Bundesmeisterschaft wurde am Mittwoch die Vorrunde abgeschlossen. Mehrere Matches gingen in die Verlängerung, darunter auch das Duell um den Sieg in Gruppe A.

Die beiden Vorjahresfinalisten, das BG/BRG/SRG Lerchenfeld (K) und BG Bregenz Blumenstraße (V), konnten am Ende alle vier Gruppenspiele gewinnen und sich souverän für das Halbfinale qualifizieren. 

Am jeweils zweiten Platz landeten die beiden steirischen Vertreter (das Gastgeber-Bundesland darf zwei Teams entsenden, Anm.), die MS Bad Radkersburg und die SMS Eisenerz.

Die aktuellen Regeln der Sparkasse-Schülerliga Volleyball Mädchen sehen vor, dass in diesem Fall die beiden Vertreter des Austragungs-Bundeslandes (egal ob Erster oder Zweiter, Anm.) im Halbfinale aufeinandertreffen müssen. 

Damit kommt es im ersten Halbfinale zur Neuauflage des steirischen Landesfinals zwischen der MS Bad Radkersburg und der SMS Eisenerz. Im Kampf um den Landessieg setzte sich vor wenigen Wochen die Bad Radkersburg durch.

Das zweite Halbfinale bringt nicht nur ein Duell der Gruppensieger, sondern bedeutet auch eine Neuauflage des letztjährigen Bundesfinals. In Mittersill setzte sich 2022 das BG/BRG/SRG Lerchenfeld (K) gegen das BG Bregenz Blumenstraße (V) souverän mit 3:0 durch und jubelte über den ersten Bundessieg. Auch in diesem Jahr gelten die Kärntnerinnen als der große Titelfavorit. Beide Halbfinal-Matches beginnen am Donnerstag um 09.00 Uhr.

Platzierungsspiele am Donnerstagvormittag

Parallel zu den Halbfinalbegegnungen starten am Donnerstag bereits die Platzierungsspiele. Im Spiel um Platz 9 treffen die bislang noch sieglosen Teams, die MS Prutz/Ried (T) und das GRgORg 22 Polgarstraße (W), aufeinander.

Im Anschluss stehen sich im Spiel um Platz 7 ab 10.15 Uhr das BG Zwettl (NÖ) und die MS Mattsee (S) gegenüber. Platz 5 wird im Match zwischen der SMS Mondsee (OÖ) und der iMS Jennersdorf (B) ermittelt.

Um die Bronzemedaille spielen ab 10.30 Uhr die beiden Verlierer der Halbfinalspiele.

Alle Matches werden am YouTube Channel der Sparkasse-Schülerliga Volleyball im LIVESTREAM gezeigt, die Ergebnisse laufend online gestellt.

Unter https://linktr.ee/schuelerligavolleyball  findet man die entsprechenden Verlinkungen sowie die Veranstaltungsmappe.

 


 

 

Vorschau 3. Spieltag | Kreuz- und Platzierungsspiele (27.04.2022)

Halbfinale

  • 1. A – 1. B, BG Bregenz Blumenstraße (V) - BG/BRG/SRG Lerchenfeld (K), Beginn: 9:00 Uhr
  • 2. A – 2. B, MS Bad Radkersburg (ST1) –SMS Eisenerz (ST2), Beginn: 9:00 Uhr

Platzierungsspiele

  • Um den 9. Platz: 5. A – 5. B, MS Prutz/Ried (T) - GRgORg 22 Polgarstraße (W), Beginn: 9:00 Uhr
  • Um den 7. Platz: 4. A – 4. B, BG Zwettl (NÖ) - MS Mattsee (S), Beginn: 10:15 Uhr
  • Um den 5. Platz: 3. A – 3. B, SMS Mondsee (OÖ) - iMS Jennersdorf (B), Beginn: 10:15 Uhr
  • Um den 3. Platz: Verlierer der Halbfinalspiele, Beginn: 10:30 Uhr 

FINALE:

FREITAG, 28. April, 9:30 Uhr

anschließend Siegerehrung